Amok by Richard Bachman alias Stephen King

Amok by Richard Bachman alias Stephen King

By Richard Bachman alias Stephen King

Show description

Read Online or Download Amok PDF

Similar classics books

Twice-Told Tales (Modern Library Classics)

Allegorical, supernatural and symbolic issues permeate those unusual stories. integrated are: "Legends of the Province House", "The gray Champion", "Prophetic Pictures", "Dr. Heidegger's Experiment", "The bold Guest", "Wakefield", "The nice Carbuncle", "David Swan", "The May-Pole of Merry Mount" and "The Threefold Destiny".

Taste of Home - February-March 2011

Cooking assistance and ideas besides recipes.

Les Mille et une nuits, tome 3

Extrait : "Le fils qui se nommait Aladdin, avait été élevé d'une manière très-négligée, et qui lui avait fait contracter des tendencies vicieuses. Il était méchant, opiniâtre, désobéissant à son père et à sa mère. Sitôt qu'il fut un peu grand, ses mom and dad ne le purent retenir à l. a. maison ; il sortait dès le matin, et il passait les journées à jouer dans les rues et dans les locations publiques, avec de petits vagabonds qui étaient même au-dessous de son âge.

Additional resources for Amok

Sample text

Okay. Fangen wir an. « schrie Irma trotzig. »Sie ist hier«, sagte ich. « Ich ging den Rest der Anwesenheitsliste durch. Es waren fünfundzwanzig Namen, und der einzige Abwesende war Peter Franklin. « fragte Mr. Denver mit ruhiger Stimme. »Er hat die Masern«, sagte Don Lordi. Das hatte ein weiteres Kichern zur Folge. Ted Jones blickte finster drein. « »Noch nicht«, antwortete ich. « Seine Stimme klang schrecklich betroffen und schwer, und einen Augenblick lang hatte ich fast Mitleid mit ihm. Ich unterdrückte es schnell.

Draußen waren einer der drei schwarzweißen Streifenwagen der Stadt und ein blauer Einsatzwagen der Staatspolizei eingetroffen. Sie parkten jenseits der Straße, und Jerry Kesserling, der Chef, seit sich Warren Talbot 1975 im örtlichen Methodisten-Friedhof zur Ruhe gelegt hatte, begann den Verkehr auf die Oak Hill Pond Road umzuleiten. « »Ja. Aber ich kann es dir nicht sagen. Ich weiß es nicht. « »Mr. Wolfe hat sie gerufen«, sagte Mr. Denver. »Ich kann mir denken, daß noch viel mehr kommen werden, wenn sie vollständig erkennen, was los ist.

Meine Mutter spielte weiter, mit der rechten Hand die plätschernde Melodie, mit der Linken den Kontrapunkt. Mutter konnte wundervoll Boogie-Woogie spielen, wenn sie dazu gedrängt wurde, was jedoch selten der Fall war. Sie mochte keinen Boogie-Woogie, und das war vielleicht ganz gut so. Selbst ihre Boogie-Woogies klangen, als wären sie von Bach komponiert worden. Ganz plötzlich kam mir in den Sinn, wie wundervoll es wäre, all diese Fenster zu zertrümmern. Eines nach dem anderen einzuschmeißen, erst die oberen Scheiben, dann die unteren.

Download PDF sample

Rated 4.22 of 5 – based on 25 votes
Comments are closed.